Lage

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf die Wiegalm…

Vom der Südseite des Bahnhofs in Brixen nach rechts Richtung Brixenbach. Anfangs ca. 2 km auf dem Brixenbachweg (leicht). Anschließend am Forstweg entlang des Brixenbaches, vorbei am öffentlichen Grillplatz.

Nach Bachüberquerung ein Anstieg bis zur Brixenbachalm. Von da an im kontinuierlichem mittelschweren Anstieg durch bewaldetes Almgebiet zum Alpengasthof Wiege. Wunderschönes Almgebiet hinter der Wiege!

Diese Strecke ist die erste Teiletappe des Kitzalp-Bikes (25. Juni 2016). Von hier aus kann man Richtung Kirchberg-Aschau fahren, retour Richtung Brixen oder mit einem weiteren etwas schwierigeren kurzen Anstieg zum Brechhornhaus und von dort über Westendorf ins Tal gelangen.

Wiegalm Trail

Der Wiegalm Trail startet unterhalb der Namensgebenden “Wiegalm“. Von dort weg geht es dann 1,6 km lang über einen schmalen Wanderweg, Stein und Wurzelpassagen ins Tal.

Länge: 1,6 km
Schwierigkeit: S2

Kraftplätze am Gaisberg

Das Wandern auf ruhigen Pfaden, hin zu einem stillen Heiligtum ist in Tirol tief verwurzelt. Wegkreuze, Marterln, Kapellenstöcke und vor allem jahrhunderte alte Wege legen davon Zeugnis ab. Sie wurden so angelegt, dass Wanderer, Pilger oder Wallfahrer nicht erschöpft am Ziel ankommen, sondern Kraft zur Kompletation am Weg und am Ziel haben.

Auch am Gaisberg gibt es viele Plätze mit besonderen Energien. Zwischen Wiegalm und Harlassangeralm befindet sich auf einem Plateau ein Gesteins findling mit sehr hoher Energie. Der stärkste „Kraftplatz“ befindet sich aber bei der Harlassangerkapelle. „Ich gehe davon aus, dass dieser Ort ein kosmischer Einstrahlungspunkt mit sehr hoher weiblicher Energie ist und bereits bei den Kelten ein heiliger Kultplatz war.“ weiß Harald Kunstowny, Geomant- und Geokulturberater zu berichten.

<iframe src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2700.1456542999103!2d12.27877131562369!3d47.40910007917209!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x4777b4a597c243cd%3A0xa696bfad502db121!2sWiegalm!5e0!3m2!1sde!2sat!4v1496124985575" width="1920" height="400" frameborder="0" style="border:0" allowfullscreen></iframe>